Posts

Eiger E101 - Planung - Vorbereitung - Periodisierung

von Erik



Die Anmeldung für den Eiger Ultra hat geklappt, in meinem Falle für den E101.

Jetzt geht es an die Planung.

Zuerst einmal die Frage nach dem Ziel?

2017 war die Teilnahme u.a. der Wunsch Neuland zu betreten, etwas Neues, Unbekanntes auszuprobieren. Ein Abenteuer. Schaffe ich das überhaupt? Und wenn ja: wie?

Jetzt, wo ich es geschafft habe, ist dieser Ansatz natürlich Geschichte.

Also: was ist nun das Ziel? Da drängt sich die Zeit auf: Schneller! Aber wie viel schneller?

Normalerweise setze ich mir für einen Wettkampf immer drei Ziele:
Ambitioniertes ZielTop ZielTraumziel 2017 war ich nach 15:33 im Ziel. Was könnte also ein gutes, ambitioniertes Ziel für 2018 sein?

Machen wir mal eine Kalkulation:
Maßnahmen zur Vermeidung der Magenprobleme wie in 2017 (>10x Toilette...): 15 Minuten schneller?Schlechte Basis aus 2016, gute Basis aus 2017: 10 Minuten schneller?Erfahrungen 2017 für besseres Training und im Wettkampf nutzen: 10 Minuten schneller? Das wären dann 35 Minuten. A…

Western States 100-Mile Endurance Run

Eiger Ultra Trail Anmeldung: CHAOS - VERZWEIFLUNG - ERLÖSUNG

TRAILTICKER 10 - 2017